amd architekten möbs diris - herzlich willkommen!

wir freuen uns über unsere außergewöhnlichen projekte und laden sie ein, sich von ihnen inspirieren zu lassen.
vom wohnhaus bis zum schulungszentrum – überzeugen sie sich, dass wir in der lage sind, alles zu entwerfen, was unsere kunden sich wünschen.

 

unsere entwürfe schaffen wunderschöne und dennoch komfortable räume, in denen sich menschen gern aufhalten.

wir sind überzeugt, dass gutes design landschaften bereichern kann. dieser gedanke inspiriert jedes einzelne projekt bei uns.

errichtung eines gewerbehofes mit drei eingeschossigen gewerbegebäuden, sowie einem dreigeschossigen gewerbebau.

 

 

dieses objekt befindet sich in der neuen bahnstadt opladen (nbso) und wird derzeit umgesetzt.

hierbei handelt es sich um einen gewerbehof mit mehreren nutzungseinheiten. im hinteren bereich befinden sich drei einzelne kleine büroeinheiten und zur straße gewandet ein großzügiger 3- geschossiger gewerbebau mit großen nutzungseinheiten, welche auch zusammengeschlossen werden können. somit ist dieses gebäude multifunktional.

ial - campus / institut für angewandte logistik gmbh, leverkusen opladen

 

in der neuen bahnstadt opladen (nbso) ist in den letzten drei jahren ein neues gewerbegebiet entstanden. unser entwurf wird zur zeit in unmittel-barer nähe der fachhochschule köln für das institut für angewandte logistik gmbh (ial) umgesetzt.

wir finden, dass es die perfekte kombination aus design und funktionalität ist. kontaktieren sie uns und erfahren sie mehr über dieses außergewöhnliche projekt.

errichtung eines gebäudes mit lagerhalle, bürofläche, betriebsleiterwohnung
und stellplätzen - leverkusen opladen

 

das gebäude ist für ein grundstück in der neuen bahnstadt opladen im „handwerkerhof“ geplant. bei diesem projekt handelt es sich um einen entwurf für einen handwerkerbetrieb. die büroräume sollen teilweise untervermietet werden.

die betriebsleiterwohnung möchte der eigentümer teilweise selbst, teilweise aber auch für seine ausstellung nutzen.

neue bahnstadt opladen (nbso)
wohnungsbau - diverse einfamilienhäuser

 

errichtung von drei doppelhaushälften und einem einfamilienhaus in der neuen bahnstadt opladen.


mit den individuellen entwürfen wollten wir etwas beeindruckendes schaffen. wenn wir heute sehen, wie die besucher der nbso darauf reagieren, dann glauben wir, ist uns das auch gelungen.
vielleicht gehen sie einfach einmal durch die neue bahnstadt spazieren und schauen sich die schönen häuser an.

ial - campus / institut für angewandte logistik gmbh, gelsenkirchen

 

errichtung eines schulungszentrums mit fünf wohneinheiten


das neue ial in gelsenkirchen ist auf maximal 120 teilneh­mer/innen ausgerichtet. es wird eine kernbelegschaft von 4-6 mit-arbeiter/innen angestrebt. aufgrund der zusammensetzung der teilnehmer/innen haben wir eine verkehrsgünstige lage in gelsenkirchen präferiert. dabei war die unmittelbar in der nähe liegende straßenbahnhaltestelle, die das gelände direkt in den öffentlichen nahverkehr integriert, entscheidend. aus den anderen niederlas­sungen wissen wir, dass dies aufgrund der finanziell engen situationen für unsere teilnehmer/innen entscheidend ist.

sanierung und erweiterung eines einfamilienwohnhaus, odenthal

 

als im jahre 1960 erbaute einfamilienwohnhaus mit 114 qm wohnfläche steht auf einem 1.250 qm großen südgrundstück in odenthal. der wunsch der vierköpfigen familie war, die wohnfläche zu vergrößern und einen neuen, lichtdurchfluteten wohn-essbereich zu erhalten. aufgrund der dachsanierung in 2008 kam eine aufstockung nicht in frage.

 

somit haben wir uns zu einer erweiterung des erdgeschosses entschieden. zur strasse hin haben den dachverlauf übernommen um ein einheitliches bild zu erlangen. der anbau zum garten hin ist durch große fensterflächen geprägt, um zum einen den wunsch nach licht und helligkeit des bauherren umsetzen und zum anderen die sicht in den großen garten zu ermöglichen.

sanierung und erweiterung eines einfamilienwohnhaus - umbau in ein zweifamilienwohnhaus - leverkusen opladen

 

bei diesem objekt handelt es sich um ein einfamilienwohnhaus, welches für die eigentümerin allein zu groß wurde. aufgabe war es, für die tochter und deren familie eine wohnung im ober- und dachgeschoss zu planen, welche über einen eigenen eingang erschlossen werden sollte. weiterhin war es den jungen bauherrn wichtig, mehr raum durch gauben im dachgeschoss zu erlangen. die gauben richtung straße sollten jedoch keinen ausblick auf das größere mehrfamilienwohnhaus auf der gegenüberliegenden straßenseite ermöglichen.

errichtung eines einfamilienwohnhaus
mit drei garagen - leverkusen opladen

 

bei diesem objekt handelt es sich um einen großzügigen unterkellerten bungalow mit 3 garagen. unserem bauherren ist ebenfalls die barrierefreiheit des kellers ein wichtiges anliegen. dieses projekt befindet sich zurzeit in der genehmigungsphase und ausführungsplanung.

 

das projekt befindet sich zurzeit in der genehmigungsphase. zuvor wurde ein abbruchantrag für die bestehende (linke) doppel-haushälfte (siehe fotos) positiv beschieden.

 

ziel der neuen doppelhaushälfte ist, so viel wohnraum und wohneinheiten zu schaffen wie möglich, unter der auflage, dass das neue gebäude sich mit seiner form der bestehenden doppelhaushälfte anpasst.

 

errichtung einer doppelhaushälfte mit 5 wohneinheiten - leverkusen küppersteg

errichtung eines mehrfamilienwohnhaus mit 5 wohneinheiten - leverkusen

 

das mehrfamilienhaus ist auf einem grundstück ohne bebauungsplan geplant. um die größtmögliche ausnutzung des grundstückes zu ermöglichen und viel wohnraum zu schaffen, fanden vorab verhandlungen mit der bauaufsicht statt und es wurde ein einfügungsnachweis erstellt. 

die barrierefreiheit ist auch bei diesem objekt durchgängig berücksichtigt. zurzeit befindet sich das objekt in der genehmigungsphase.

errichtung von 8 einfamilienwohnhäusern
mit garage - leverkusen wiesdorf

 

bei diesem projekt wurde in der ersten phase eine bauvoranfrage gestellt, da sich die grundstücke im außenbereich befinden und somit dem §35 unterliegen. 

es wurden 2 haustypen entwickelt und zwei verschiedene dachformen (satteldach und begrüntes pultdach) der stadt vorgestellt. die stadt leverkusen traf eine positive entscheidung für die variante mit dem begrünten pultdach.

weitere grundlagen für die planung ergaben sich durch die lage. zum einen liegen die grundstücke zum teil im „seveso- gebiet“ des chemparks, zum anderen grenzen sie unmittelbar an eine naturgeschützte binnendüne an. nach begutachtung der umweltbehörde wurden auflagen hinsichtlich der einzäunung gesetzt. die gebäude befinden sich zurzeit im bau.

errichtung von zwei ferien- chalets
mayrhofen (zillertal)

 

die errichtung der beiden ferien- chalets wurde durch eine hotelier- familie in mayrhofen beauftragt und umgesetzt. 
es sind zwei chalets mit hohem standard entstanden, welche seit der erbauung durchgehend ausgebucht sind. die österreichische traditionelle bauweise und moderne elemente standen im vorder-grund in der entwurfsphase.

 

© 2020 by amd architekten möbs diris partmbb - info@amd.archi - 02171 - 36 66 150

efh odenthal - amd architekten